Hotel Lavendel
ADVENT in den BERGEN
Hotel Lavendel
06.12. - 10.12.2020 (5 Tage)
ADVENT in den BERGEN!
In den Morgenstunden geht es direkt in Ihr Verwöhnhotel LAVENDEL. Im Ortszentrum herrscht Weihnachtsromantik pur, denn heute ist noch bis 18.00 Uhr Adventsmakt. Dies dürfen Sie keinesfalls verpassen! Vor dem Abendessen erwartet Sie eine stimmungsvolle Begrüßung an der lebensgroßen Weihnachtskrippe mit hausgemachten Glühwein u. Früchtebrot. Weisenbläser spielen ihre Lieder im Schein des Feuers.   2. Tag: Ausflug zur Partnerstadt von Bethlehem - der Romantikstadt Steyr Das einzigartige Ambiente der Christkindlstadt Steyr in der Weihnachtszeit kennzeichnet den stimmungsvollen, feinen Weihnachtsmarkt am historischen Stadtplatz. Eine „Singende Krippe", Adventblasen, Schmiedeweihnacht und vieles mehr runden die weihnachtliche Atmosphäre ab. Erleben Sie auch die berühmte Wallfahrtskirche Christkindl, besichtigen Sie die Pöttmesser Krippe und die Mechanische Krippe und verschicken Sie Ihre Weihnachtspost über das Weihnachtspostamt. Nach dem Abendessen Besuch von Krampus und Nikolaus.   3. Tag: Musikalischer Advent in Spital am Phyrn Nach dem wir uns am Frühstücksbuffet gestärkt haben geht´s heute nach Spital am Phyrn. Im weihnachtlich geschmückten Stiftshof Spital am Pyhrn präsentieren Gewerbetreibende und HobbykünstlerInnen Selbstgemachtes aus Holz, Glas, Keramik, Recyclematerial, Wolle und Stoffe. Handwerkskunst und Kunsthandwerk präsentiert sich in den außergewöhnlichen Barockräumen im 2. Stock des JUFA Hotels Pyhrn-Priel, wo Sie auch die Herstellung von Klöppelspitzen, Wolle, Tiffanyarbeit und Golddrahtarbeiten sehen können. Den Abend lassen wir bei adventlicher Stub´n Musik ausklingen. 4. Tag: GMUNDEN Nach dem wir uns am Frühstücksbuffet gestärkt haben geht´s heute nach Gmunden am Traunsee. Genießen Sie die vorweihnachtliche Stimmung am See und in der festlich geschmückten Stadt Gmunden. Unternehmen Sie einen Spaziergang auf der Promenade. 5. Tag: Heimreise Leider heißt es heute schon wieder Abschied nehmen
mehr erfahren
Hamburg das Tor zur Welt ...
Holy HAMBURG!
Hamburg das Tor zur Welt ...
13.12. - 15.12.2020 (3 Tage)
HAMBURG , die Freie Hansestadt, liegt mehr als 100 km von der Nordsee entfernt an der Unterelbe und besitzt den größten Hafen Deutschlands. Aus der Blütezeit der Hanse stammt noch die stolze Behauptung, Hamburg sei „das Tor zur Welt".
Alle Jahre wieder… … findet auf dem größten innerstädtischen Platz Hamburgs am Rathausmarkt der Historische Weihnachtsmarkt statt. Vor der ehrwürdigen Kulisse des Rathauses bieten auch in diesem Jahr ca. 80 Händler, Schausteller, Kunsthandwerker und Marktkaufleute aus ganz Deutschland ihre Waren an. Die aufwendig dekorierten und extra für Hamburg gebauten Marktstände, die mit Engeln und goldenen Äpfeln geschmückten Weihnachtsbäume, die lichtdurchwirkten Tannengirlanden, das einheitliche Design der Glühweintassen, das schmiedeeiserne Eingangstor, u.v.m. erzeugen eine besondere Atmosphäre. Versäumen Sie es aber nicht auch die Weihnachtsmärkte u.a. in der Spitalerstraße, am Gerhart-Hauptmann-Platz, in der Hafencity, am Gänsemarkt, am Michel, auf der Fleetinsel, oder den „Weißen Zauber am Jungfernstieg" zu besuchen. (Änderungen vorbehalten). Ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art ist natürlich der Santa Pauli. Auf Hamburgs geilstem Weihnachtsmarkt wird den Besuchern nicht nur vom Glühwein heiß. Vorgesehener Reiseverlauf: 13.12.: Abfahrt um 06:00 Uhr in Worms nach Hamburg. Nach der Ankunft im Hotel steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. 14.12.: Frisch gestärkt vom Frühstücksbuffet starten wir um 09:00 Uhr mit unserem Reiseleiter zur 3-stündigen Stadtrundfahrt. 15.12.: Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.
mehr erfahren
Windischgarsten
Weihnachtsidylle in den Bergen
Windischgarsten
22.12. - 02.01.2021 (12 Tage)
Weihnachtsidylle in den Bergen „A Weihnacht wie's früher war" ...
Weihnachts-/Silvesterprogramm 2020/2021 (Änderungen vorbehalten - da das Programm bei Drucklegung noch nicht bekannt war.) 23. Dezember 2020 Gemeinsames Einstimmen auf Weihnachten - ca. 18.30 Uhr Beginn des Abendmenüs. 24. Dezember 2020 Heute wird der Christbaum wird beim geschmückt! Dazu sind alle bei gemütlicher Weihnachtsmusik sehr herzlich eingeladen! Das gemeinsame Weihnachtsfest beginnt gegen 17.00 Uhr. Das Evangelium wird verlesen & der Weihnachtsmann kommt . Anschließend dürfen Sie das Weihnachtsdinner genießen. Gerne können Sie am Abend eine der Christmetten in Windischgarsten besuchen. 25. Dezember 2020 Am Nachmittag findet ein herzlicher Empfang bei Glühmost und Kletzenbrot an der Weihnachtskrippe statt. Am Abend verwöhnt Sie die Küchenbrigade mit einem Weihnachtsmenü. Danach freuen wir uns auf ein geselliges Beisammensein. 26. Dezember 2020 Am zweiten Weihnachtsfeiertag wird Sie die Küche am Abend erneut festlich verwöhnen. 27. Dezember 2020 Möglichkeit zur Fackelwanderung mit anschließender Stärkung. 28. Dezember 2020 Das Team vom LAVENDEL wird Sie auch heute nach Strich und Faden verwöhnen! 29. Dezember 2020 Das Küchenteam wird Sie am Abend mit einem Spezialitätenbuffet verwöhnen, bevor Sie dann schwungvoll in der Bar das Tanzbein schwingen. 30. Dezember 2020 Nach dem Hauptgang am Abend erwartet Sie ein großartiges Desserbuffet. 31. Dezember 2020 SILVESTER-DINNER mit anschließender Silvesterparty bei Live-Musik, Feuerwerk um Mitternacht . 01. Januar 2021 Neujahrsfrühstück 02. Januar 2021 Leider heißt es heute Abschied nehmen.
mehr erfahren
Ein Teil der Kilian Gruppe am Schiffsanleger in Torbole
FRÜHLING am GARDASEE inkl. Ausflug nach Venedig
Ein Teil der Kilian Gruppe am Schiffsanleger in Torbole
11.04. - 15.04.2021 (5 Tage)
FRÜHLING am GARDASEE Inkl. Ausflug nach Venedig
Der lebhafte mondäne Urlaubsort RIVA DEL GARDA liegt umgeben von mächtigen Bergen an der schmalen Nordspitze des Lago di Garda. Mit seinen rund 13.000 Einwohnern ist er nach Desenzano der zweitgrößte Ort am See. Vorgesehener Programmablauf: (vorbehaltlich Änderungen) 11.04.: Anreise von Worms nach Riva del Garda. Zimmerbezug - Abendessen im Hotel. 12.04.: Heute unternehmen wir mit unserer Reiseleitung einen ganztägigen Ausflug in das schöne Etschtal sowie nach Lazise (Aufenthalt). Genießen Sie u.a. eine Weinprobe in einem regionalen, typischen Weinkeller. Weiterhin werden wir heute eine Grappa Brennerei besichtigen - inkl. Verkostung! 13.04.: Ausflug nach Venedig mit Reiseleitung. Vom Parkplatz in Venedig starten wir mit einer Bootsfahrt zum Markuslatz . Im Anschluss unternehmen wir in einem Privatboot eine 1-stündige Lagunenfahrt. 14.04.: Vormittags starten wir zu einen Ausflug ins romantische Sarcatal zu einer urigen Weinprobe mit Vesperplatte . Mittags unternehmen wir eine Schifffahrt von Riva del Garda nach Torbole. Dort werden Sie am Casa Tonelli - dem ehemaligen Zollhaus, im malerischen Hafen von Torbole zu einem Aperitif mit Imbiss bereits erwartet. Zurück im Hotel laden wir Sie zu Kaffee und Kuchen ein. 15.04.: Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen vom schönen Gardasee. HINWEIS: Sollte die Stadt Venedig eine Aufenthaltssteuer/Kurtaxe einführen, so ist diese von Ihnen bei Ankunft in Venedig selbst zu zahlen!
mehr erfahren
#verschiebdeinereise
Holland zur Tulpenblüte - inkl. Amsterdam
#verschiebdeinereise
19.04. - 23.04.2021 (5 Tage)
HOLLAND zur TULPENBLÜTE inkl. AMSTERDAM - MIDDELBURG - ROTTERDAM
Ein besonderer Reisetipp im Frühjahr für alle Blumenfreunde ist sicherlich der holländische Keukenhof . In der Nähe des Dörfchens Lisse erwartet Sie ein historischer Park voller blühender Tulpen , Hyacinthen , Narzissen und anderen Frühlingszwiebelgewächsen. Dies alles macht den Keukenhof zu einem Augenschmaus und ist fantastisch zum Fotografieren. Blumenfreunde kommen also voll auf ihre Kosten! Dieser Park ist einzigartig, weltberühmt und schon seit über sechzig Jahren eins der populärsten Reiseziele der Niederlande. Die Maeslant Sturmflutwehr in Rotterdam Die eindrucksvolle Sturmwehr Maeslantkering ist eines der Wunder der modernen Welt! Die Wehr wurde gebaut, um Rotterdam und seine Umgebung vor Überflutungen zu schützen und ist eine der großartigsten Werke der Holländer im Kampf gegen das Wasser! Der Wasserweg nach Rotterdam ist für die Stadt sehr wichtig, weil die Schiffe den Hafen immer erreichen müssen. Ausflug in die Provinz Zeeland nach Middelburg Die Hauptstadt von Zeeland - Middelburg - darf mit Fug und Recht Denkmalstadt genannt werden. Hier finden sich rund 1100 große und kleine (Bau-)Denkmäler, die immer noch die Atmosphäre einer reichen Vergangenheit versprühen. Die mächtige Abtei, das schöne Rathaus und die eindrucksvollen Lagerhäuser erinnern an eine andere Zeit. Damals (zu Zeiten der niederländischen Ost-Indischen Handelskompanie) war Middelburg die zweitwichtigste Stadt der Niederlande, nach Amsterdam. Mit einem Fremdenführer geht es auf Entdeckungstour vorbei am Rathaus, dem „Damplein" und dem „Lange Jan" (Turm).
mehr erfahren
Maria Taferl
Ach wie schön ist die Wachau
Maria Taferl
21.06. - 25.06.2021 (5 Tage)
Ach wie schön ist die Wachau!
1. Tag: 21.06.2021 In den frühen Morgenstunden starten wir die Anreise in den Nibelungengau. Hoch über dem Donautal am Beginn der Wachau liegt Maria Taferl - der bedeutendste Wallfahrtsort Niederösterreichs und zweit größter Österreichs. In diesem malerischen Ambiente, in 443m Höhe, liegt das für Sie gebuchte Hotel Rose! 2. Tag: 22.06.2021 Frisch gestärkt vom Frühstücksbuffet starten wir zu unserem Ausflug zum Stift Melk mit seiner einzigartigen barocken Architektur, welches seit seiner Gründung 1089 ununterbrochen von Benediktinermönchen bewohnt wird. Die Glocken der Melker Stiftskirche sind - ob sie einzeln oder gemeinsam erklingen - eines der schönsten und harmonischsten Geläute seit dem Jahre 1739. Hier unternehmen wir einen geführten Rundgang durch die Klosteranlage (Dauer ca. 1 Std.). Hierbei sehen Sie die Kaiserstiege, den Kaisergang, das Stiftsmuseum, den Marmorsaal, die Altane, die Stiftsbibliothek und die Stiftskirche, den Stiftspark mit dem barocken Gartenpavillon, die Nordbastei mit dem Wachaulabor und einer Aussichtsterrasse. Nach dem Stiftsrundgang lädt Sie der Stiftspark noch etwas zum Entspannen ein. Im Anschluss haben Sie noch etwas Freizeit in der Weltkulturerbestadt Melk bevor wir wieder gemeinsam zurück nach Maria Taferl fahren werden. 3. Tag: 23.06.2021 Heute unternehmen wir eine Fahrt durch die Wachau! Über Spitz, Weißenkirchen, Dürnstein erreichen wir Krems - eine wunderschöne 1000 Jahre alte Stadt mit neu restaurierten Fassaden. Hier unternehmen wir einen gemeinsamen Spaziergang durch die Altstadt. Nach etwas Freizeit starten wir die Rückfahrt von Krems stromaufwärts mit einem Ausflugsboot vorbei am weltbekannten blauen Turm von Dürnstein - Österreichs kleinster Stadt - nach Spitz. Hier erwartet Sie bereits KILIAN´s FIRST-CLASS-BISTRO Bus um Sie pünktlich zum Abendessen in´s Hotel Rose zurückzubringen. 4. Tag: 24.06.2021 Heute steht die Erkundung vom Waldviertel auf unserem Programm. Von Maria Taferl aus geht es über - Münichreith- Pöggstall (Meran des Waldviertels) - über die Panoramastraße nach Martinsberg-Gutenbrunn. Von hier aus geht es durch den Königswald (80 km geschlossenes Waldgebiet nach Bärenkopf (1000 m Seehöhe), weiter über Dorfstetten durch den Strudengau nach Waldhausen mit seiner herrlichen Stiftskirche - ein ehemaliges Kloster der Augustiner-Chorherren. Unser letztes Ziel der heutigen Rundfahrt ist Grein - auch „Die Perle des Strudengaus" genannt. Sicherlich wird auch Sie dieses bezaubernde Städtchen mit seinem nostalgischen Charme begeistern! Auf der Rückfahrt nach Maria Taferl haben Sie die Möglichkeit zur Einkehr in einem Buschenschank. 5. Tag: 25.06.2021 Leider heißt es schon wieder Abschied nehmen!
mehr erfahren
Sortieren nach
Relevanz 

Reiseland: Israel



nach oben